Herzhafte Fischsuppe

Herzhafte Fischsuppe

Herzhafte Fischsuppe

Für etwa 10 Liter

  • 5 kg Fisch aus heimischen Gewässern (wie Karpfen, Schlei, Barsch, Hecht, Zander, Blei)
  • 1 kg Möhren
  • 1 Glas Gewürzgurken
  • 6 Zwiebeln
  • 5 Stangen Porree
  • 500 g frische Tomaten
  • 2 Flaschen Tomatenketchup
  • 300 g Butter
  • 4 bis 6 Lorbeerblätter
  • 4 bis 6 Pimentkörner
  • 4 bis 6 Peperoni
  • Petersilie
  • Dill
  • Salz
  • saure Sahne oder Schmand

Zubereitung des Fischrezepts

Den gesäuberten Fisch mit Lorbeerblättern, Piment und Salz in zirka 5 l Wasser etwa 15 Minuten (nicht zu weich) gar ziehen lassen, aus dem Sud nehmen und entgräten. Möhren, Porree und Zwiebeln putzen,
dann ebenso wie die Gewürzgurken und die Tomaten klein schneiden und mit der Butter, dem Ketchup sowie den zerkleinerten Peperoni in dem Fischsud etwa 15 Minuten bissfest garen. Den filetierten Fisch wieder zugeben und von der Flamme nehmen. Zur Verfeinerung zwei Aale in mundgerechte Stücke schneiden und ohne zu kochen in der Suppe ziehen lassen.

Zum Schluss gehackte Petersilie beziehungsweise Dill dazugeben und beim Servieren jeden Teller mit einem Löffel saurer Sahne oder Schmand krönen.

Anmerkung

Wenn keine Aale vorhanden sind, Bleie tragen auch zur Verfeinerung der Fischsuppe bei. Beim Entgräten
muss man besonders aufpassen.

Guten Appetit!

PASSEND ZU DIESEM REZEPT

Frische Müritz-Brataalstücke (mit Haut)

Perfekt zum Rezept „Herzhafte Fischsuppe“: Aal gebraten oder sauer eingekocht – mit den Aalstücken lassen sich verschiedene Gerichte der mecklenburgischen Küche perfekt zubereiten.

WEITER ZUM PRODUKT
ab 16,90 € (67,60 €/kg)
WEITER ZUM PRODUKT

PASSEND ZU DIESEM REZEPT

Frischer Karpfen – küchenfertig

Perfekt zum Rezept „Herzhafte Fischsuppe“: Frischer Karpfen – küchenfertig – der Traditionsfisch zum Jahreswechsel. Er muss nicht immer blau gekocht werden. Marinieren Sie den in 4 Stücke geteilten Karpfen mit Salz, Pfeffer, Lorbeer, Thymian, Zitronensaft und Burgunder und lassen diesen 2-3 Stunden in der Marinade ziehen.

WEITER ZUM PRODUKT

PASSEND ZU DIESEM REZEPT

Frisches Karpfen-Filet (mit Haut)

Perfekt zum Rezept „Herzhafte Fischsuppe“: Der Favorit zum Blaukochen, mit zerlassener Butter und Sahnemeerrettich – ein Klassiker!

WEITER ZUM PRODUKT
ab 5,90 € (29,49 €/kg)
WEITER ZUM PRODUKT

PASSEND ZU DIESEM REZEPT

Frischer Barsch - küchenfertig

Perfekt zum Rezept „Herzhafte Fischsuppe“: Der perfekte Fisch für die Pfanne, den Ofen oder auch den Grill. Unser Extratipp: Mit handelsüblichen Tischräucheröfen lässt sich Barsch hervorragend räuchern. Warm auf den Tisch schmecken sie vorzüglich!

WEITER ZUM PRODUKT
ab 9,90 € (33,00 €/kg)
WEITER ZUM PRODUKT

PASSEND ZU DIESEM REZEPT

Regionales Barschfilet (mit Haut) - tiefgefroren

Perfekt zum Rezept „Herzhafte Fischsuppe“: Regionales Barschfilet (mit Haut) – tiefgefroren – Kenner wählen immer Filets mit Haut, da diese beim Braten schön kross wird und einen zusätzlichen Geschmackskick gibt.

WEITER ZUM PRODUKT
ab 5,85 € (39,00 €/kg)
WEITER ZUM PRODUKT

PASSEND ZU DIESEM REZEPT

Frischer Aal ausgenommen mit Kopf

Perfekt zum Rezept „Herzhafte Fischsuppe“: Die Ergänzung zu unseren Wildfängen. Ein wesentlicher Vorteil ist die immer gleiche Größe und die ganzjährige Verfügbarkeit.

WEITER ZUM PRODUKT
ab 19,99 € (44,42 €/kg)
WEITER ZUM PRODUKT