Aal 

  • Zu Recht hoch gelobt - der Müritz-Aal im Ganzen geräuchert überzeugt durch saftiges Fleisch, die genau richtige Salzmenge und besonders das zarte Aroma – Wirklich einzigartig! Nur mit bestem Buchenholz im Altonaer Ofen von Meisterhand geräuchert.

    geräuchert nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • Durch unsere Räuchermeister wird auch dieser Aal zum perfekten Genusserlebnis.

    geräuchert nach Hause geliefert
    aus der Ostsee
  • Das Top-Produkt zum Räuchern! Einfach nach eigenem Wunsch salzen und im Räucherofen wird unser Aal zu einer einmaligen Delikatesse. Natürlich erhalten Sie nur die beste Qualität.

    frisch nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • Mehr
    3 Rezensionen
    ab 19,95 €

    Die Ergänzung zu unseren Wildfängen. Ein wesentlicher Vorteil ist die immer gleiche Größe und die ganzjährige Verfügbarkeit. Durch unsere Räuchermeister wird auch dieser Aal zum perfekten Genusserlebnis.

    geräuchert nach Hause geliefert
    aus den Niederlanden
  • Ein ganzer Räucheraal ist für Sie eine zu große Portion? Dann haben wir mit den Stücken vom mecklenburgischen Räucheraal genau das Richtige für Sie. Auch ideal, um sich eine Auswahl an verschiedenen Räucherspezialitäten zusammenzustellen.

    geräuchert nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • Die Ergänzung zu unseren Wildfängen. Ein wesentlicher Vorteil ist die immer gleiche Größe und die ganzjährige Verfügbarkeit. 

    frisch nach Hause geliefert
    aus den Niederlanden
  • 220g Glas/Fischeinwaage 100g– Aal in Aspik wird immer wieder gern zu Bratkartoffeln oder einfach auf Brot genossen. Wichtig: Unbedingt kühl servieren, dann lässt sich der Aal in Aspik besser stürzen.

    als Marinade nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • 220g Glas /100g Fischeinwaage– Eine weitere Variante des Klassikers, dieses Mal bereits ohne Haut.

    als Marinade nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • geräuchert nach Hause geliefert
    aus Deutschland

Gut zu wissen: Der Aal

Der Aal, der seinen lateinischen Namen Anguilla seiner Schlangenform zu verdanken hat, ist zwar ein Süßwasserfisch, wandert aber zum Laichen über den Atlantischen Ozean in die 6.000 Kilometer entfernte Sargassosee ab. Der Aal ist in der Lage, auch an Land zu atmen.

Steckbrief Aal

Der Europäische Aal (Anguilla anguilla) ist einer der beliebtesten Speisefische, welchen die heimischen Gewässer zu bieten haben. Das kommt auch nicht von ungefähr, denn das Fleisch des Aals ist trotz seines hohen Fettgehaltes sehr zart und geschmackvoll. Die in Deutschland lebenden Aale werden zwischen 40 Zentimeter und maximal zwei Meter groß und haben eine mit Schleim überzogene und leicht schuppige, glatte Haut. Der schlangenförmige Körper wird durch 100 bis 119 Wirbelkörper gehalten. Man unterscheidet zwischen dem Spitzkopfaal, der sich vornehmlich von Würmern und Kleintieren ernährt, und dem Breitkopfaal, der sich als räuberischer Artgenosse auf die Jagd nach kleinen Fischen spezialisiert hat.

Nachhaltige Fischerei an der Müritz

Während die geschlechtsreifen Aale über den Atlantik Europa den Rücken kehren, lassen sich die jungen Glasaale mit der Strömung wieder in Richtung der elterlichen Heimat treiben. Entlang der portugiesischen, spanischen und französischen Küste nutzt der junge Aal die Flussmündungen, um in die europäischen Binnengewässer zu gelangen. Doch Verbauungen und Flussbegradigungen erschweren dieses Verhalten. Die Müritzfischer wollen dem Aussterben des Europäischen Aals entgegensteuern, fangen den Glasaal bereits an der Atlantikküste ab und transportieren die Tiere artgerecht an die Mecklenburgische Seenplatte. Hier werden die Fische in vorgewärmten und mit Sauerstoff angereicherten Aufzuchtbecken bis zum Frühjahr aufgepäppelt, um sie schließlich an geschützten Stellen der heimischen Gewässer wieder auszusetzen. Andere Glasaale werden bis zum Satzfisch aufgezogen und ebenfalls, aber mit einer deutlich geringeren Verlustrate, der Seenplatte anvertraut.

Aal online kaufen im Fischkaufhaus

Wenn Sie den Aal mit der Angel fangen wollen, sollten Sie in der Dämmerung und nachts auf Petris Heil vertrauen. Im Fischkaufhaus können Sie den Aal online bestellen – von zu Hause und rund um die Uhr. Über das Fischkaufhaus bieten wir folgende Varianten an, den Aal online zu kaufen: als Frischfisch, in Gelee oder als Räucheraal von Ostsee- bis Müritz-Aal und aus weiteren Gewässern von Mecklenburg-Vorpommern.

Geschmacksvielfalt und Fischrezepte

Den Zubereitungsmöglichkeiten in der Küche sind schier keine Grenzen gesetzt. Ob als Räucheraal, frisch vom Grill, in Dillsoße gekocht oder in Stücken gebraten – der Aal trifft auf alle Fälle Ihren Geschmacksnerv. Wenn Sie Ihre Gäste mit einem Mosaik von geräuchertem Müritz-Aal und Backpflaumen überraschen wollen, dürfen Sie gerne unser Fischrezept ausprobieren.