Lachsforelle 

  • Vergoldete Forellen holen wir für Sie aus dem Räucherofen!

    geräuchert nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • Wenn Sie die Lachsforelle vor dem Zubereiten von der Haut befreien wollen, legen Sie das Filet mit der Haut nach unten auf ihr Brett. Scheiden Sie am Ende des Filets etwas Fleisch über der Haut weg. Halten Sie das freiliegende Ende der Haut fest, führen ein Messer zwischen Haut und Fleisch und schneiden das Filet direkt auf der Haut in Richtung Kopfende ab.

    frisch nach Hause geliefert
    aus Polen

Gut zu wissen: Die Lachsforelle

Die Lachsforelle oder auch Meerforelle gehört in die Familie der Lachsfische und ist eigentlich eine sehr große Regenbogenforelle. Ausgewachsene Jungfische wandern mit dem fünften Lebensjahr in die Meere ab und schwimmen dabei bis zu 40 Kilometer am Tag.

Steckbrief Lachsforelle

Die Lachsforelle (Salmo trutta trutta) ist ebenso wie ihre kleine Schwester, die Regenbogenforelle, ein beliebter Speisefisch und ist in der Nord- und Ostsee sowie in den europäischen Seen und Flüssen verbreitet. Allerdings galt die Lachsforelle durch Verbauung der Laichwege in vielen mitteleuropäischen Fließgewässern als ausgestorben. Mithilfe gezielter Aquakultur konnte der Bestand der Lachsforelle, die bis zu 20 Kilogramm schwer und 130 Zentimeter groß werden kann, aufgefangen werden. Die rötliche Färbung des Fleisches wird durch natürliche Carotinoide in den Futterstoffen begünstigt. Lachsforellen gehören zu den beliebten Zielfischen bei Hobbyanglern. Möglich ist das Forellenangeln unter anderem in eigens konzipierten Forellenangelteichen.

Abnehmen mit Fisch

„Wer den Lachs mag, wird die Lachsforelle lieben“ – das können wir so mit ruhigem Gewissen unterschreiben. Denn das Fleisch der Lachsforelle ist ebenso wie beim Lachs leicht rötlich und zergeht mit einem kräftigen Geschmack auf der Zunge. Dabei kommt die Lachsforelle mit weniger Fett als der Lachs aus und punktet zudem mit gut 70 Prozent an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren (2,4 %) und einer guten Portion an Phosphor, Eisen und Vitaminen A und B sorgt die Lachsforelle für eine ausgewogene Ernährung. Mit gerade mal 103 Kalorien pro 100 Gramm gehört die Lachsforelle auf jeden Diätplan, der Lust auf Abnehmen macht.

Lachsforelle online kaufen im Fischkaufhaus

Wenn Sie eine Lachsforelle online bestellen wollen, dann sind Sie in unserem Fischkaufhaus genau richtig. Wir bieten Ihnen ganzjährig frisch geräucherte Lachsforellen sowie das frische Filet mit Haut an. Gut 90 Prozent der Lachsforellen kommen aus der Aquakultur. Das ermöglicht uns, den Fisch von Januar bis Dezember in gleichbleibender Qualität liefern zu können.

Fischrezepte schnell und einfach

Mit unserem geräucherten Fisch ist das ziemlich simpel, denn der ist verzehrfertig und von Haus aus sehr lecker. Mit einem frischen Kartoffelbrot und einem einfachen Aufstrich können Sie schnell ein bekömmliches Abendessen zaubern. Für den Dipp brauchen Sie nur ein Bund Lauchzwiebeln, diese waschen und in kleine Streifen schneiden, und acht gewürfelte Pfirsiche mit 500 Gramm Frischkäse Natur vermengen. Der Dipp geht auch hervorragend als Brotaufstrich, kommt ohne Gewürze aus und ist frisch und lecker. Für unser Filet von der Lachsforelle können wir Ihnen folgendes Rezept aus unserem Food-Blog vorschlagen: Forellenfilet mit würziger Kruste.