Flunder 

  • Sie lässt sich hervorragend räuchern oder auch im Ganzen braten. Unser Tipp: In einer Grillzange auch herrlich vom Holzkohlegrill!

    In Kürze wieder verfügbar
    frisch nach Hause geliefert
    gefangen im Nordostatlantik, Ostsee

Gut zu wissen: Die Flunder

Die Flunder (Platichthys flesus) gehört zu den Plattfischen und wird umgangssprachlich auch als Butt bezeichnet. Sie darf aber nicht mit dem eigentlichen Butt (Bothidae) verwechselt werden. Bei gut zwei Dritteln der Flundern befinden sich die Augen auf der rechten Körperseite, während die verbleibenden 33 Prozent ihre Augen auf der linken Körperhälfte haben.

Steckbrief Flunder

Als beliebter Speisefisch wird die Flunder in der Nordsee, Ostsee sowie an der Pyrenäenhalbinsel und im Mittelmeer gefangen. Die durchschnittliche Fanggröße der Flunder beträgt 30 Zentimeter. Einige Exemplare erreichen aber auch Längen bis zu einem halben Meter. Während sich die Flundern tagsüber im Schlicksand auf dem Meeresboden eingraben und lediglich die Augen frei lassen, begeben sie sich als nachtaktive Fische nach der Dämmerung auf Futtersuche. Auf dem Speiseplan stehen unter anderem Flohkrebse und Borstenwürmer. Die Weibchen legen jeweils bis zu zwei Millionen Eier, aus denen nach einer Woche die Larven schlüpfen. Die Flunder wurde durch die Weltnaturschutzunion als nicht gefährdeter Fisch eingestuft.

Wohlschmeckender Fisch für Figurbewusste

Mit einem mild-würzigen Geschmack beeindruckt das zarte, aber feste Fleisch der Flunder selbst Skeptiker der Plattfische. Wenn Sie auf Low-Carb setzen, dann punktet die Flunder erneut mit null Kohlenhydraten, keinen Ballaststoffen und gerade mal 72 Kalorien pro 100 Gramm Fisch. Wenn Sie jetzt Appetit bekommen haben, können Sie die frische und küchenfertige Flunder online im Fischkaufhaus bestellen.

Flunder-Rezepte

Durch ihr festes Fleisch eignet sich die Flunder hervorragend zum Räuchern. Hierfür den Fisch für 12 Stunden in eine fünfprozentige Salzlake geben und anschließend in den Smoker zum Trocknen hängen. Für gut 20 Minuten bei etwa 100 Grad garen und weitere 20 Minuten die Temperatur langsam abfallen lassen. Eine weitere Viertelstunde bei vollem Rauch ziehen lassen und dann die goldbraune Flunder servieren.

Fisch online bestellen

In unserem Fischkaufhaus bieten wir Ihnen die Flunder frisch und küchenfertig zum Kauf an. Wie üblich in unserem gesamten Sortiment wird auch dieser Fisch tagesfrisch verarbeitet. In Ihrem Interesse setzen wir bei unseren Produkten auf Qualität. So kann es auch mal vorkommen, dass ein Fisch kurzzeitig nicht lieferbar ist. Unsere Fischexperten beraten Sie aber gerne zu den Lieferzeiten oder zu einer Alternative.