Makrele 

  • Dieser Rollmops ist aus dem zarten Filet der Makrele. Bieten Sie Ihren Gästen eine kulinarische Überraschung!

    geräuchert nach Hause geliefert
  • Ausgesuchte Makrelen-Filets werden in unseren Räucheröfen zu wahren Delikatessen. Den Kick geben dann noch die Gewürzmischungen, die auf die Makrelen-Filets gestreut werden.

    geräuchert nach Hause geliefert
    gefangen im Nordostatlantik, Nordsee

Gut zu wissen: Die Makrele

Die Makrele ist ein Fisch, der ohne Schwimmblase auskommt. Das ermöglicht dem Schwarmfisch, schneller als andere Fische die Wassertiefen zu wechseln. Nachteilig für die Makrele ist, dass sie wegen der fehlenden Schwimmblase ständig in Bewegung sein muss, um einen Auftrieb zu erzeugen.

Steckbrief Makrele

Die Makrele (Scomber scombrus) lebt als Schwarmfisch in den Küstengewässern Nordamerikas, im Mittelmeer, im Schwarzen Meer sowie in der Nordsee. Zum Laichen zieht es die Makrelen in die Irische See und an die norwegische Westküste. Nach dem Brutvorgang wandern die hungrigen Schwärme in die Nordsee, wo sie auf Nahrungssuche gehen. Makrelen, die bis zu 65 Zentimeter groß und 3,5 Kilogramm schwer werden, galten Ende des 20. Jahrhunderts als bestandsgefährdet. Durch nachhaltige Fischerei konnte sich die Population in den Jahren 2002–2014 gut erholen. Das bestätigen norwegische sowie internationale Forschungsdaten, die jährlich erhoben werden.

Geheimtipp Makrele

Die Makrele ist ein wertvoller Speisefisch, den die Norddeutschen als besonderen Leckerbissen wertschätzen. Gerade die norwegische Makrele hat eine gleichbleibende, hohe Qualität des Fleisches, und das über das gesamte Jahr. Lediglich der Fettgehalt des Fisches schwankt von drei Prozent im Frühjahr bis zu 30 Prozent im Herbst. In der Hauptfangsaison ist das würzige Fleisch besonders saftig. Ob in Tomatensauce als Brotbelag oder als kleiner Happen zwischendurch, als gegrillte oder gebratene Filetstücken und im ganzen Stück geräuchert – die Makrele ist ein Genusserlebnis, das Ihren Gaumen verwöhnt. Als Räucherfisch ist die Makrele einmalig, denn sie nimmt den Rauch besonders gut im Fleisch auf. Mit gut 750 Kalorien pro 100 Gramm Fisch ist die Makrele zwar ein hoher Energielieferant, punktet aber auch mit reichlich ungesättigten Fettsäuren und Omega-3-Fettsäuren sowie mit zahlreichen Vitaminen und Mineralstoffen.

Makrele online kaufen im Fischkaufhaus

Lust auf einen kleinen exklusiven Partyhappen? Dann werden Sie in unserem Fischkaufhaus fündig und mit unserem Räucherrollmops aus dem zarten Filet der Makrele genau den Geschmacksnerv Ihrer Gäste treffen. Etwas größer und ebenso eine Delikatesse sind die geräucherten Makrelen-Filets, die Sie ebenfalls online bestellen können. Beide Fisch-Artikel werden vakuumverpackt und gut gekühlt geliefert.

Fischrezepte schnell und einfach

Unsere geräucherten Makrelen-Filets sind von Haus aus schon sehr lecker. Aber probieren Sie diese mal mit einem Honig-Senf-Dressing im Vollkornbrötchen. Salat und eine Scheibe Gurke vervollständigen diesen Snack. Für unsere Filetstücke können wir Ihnen folgendes Fischrezept empfehlen: Flammkuchen mit Makrele. Hierfür einfach 250 Gramm Dinkelmehl mit 125 Milliliter Wasser und zwei Esslöffel Rapsöl verkneten und ruhen lassen. Dann den Teig auf einem Backblech ausrollen, mit saurer Sahne bestreichen, etwas Meerrettich und Zitronensaft darüber träufeln und Lauchzwiebelstreifen sowie die Fischfiletstücke verteilen. Jetzt noch etwas geriebenen Käse und für 15 Minuten im Ofen backen. Wir wünschen guten Appetit.