Saibling 

  • Der Seesaibling ist eine absolute Rarität. Nur äußerst selten sind die Seesaiblinge verfügbar. Das rote feste feine Fleisch ist der absolute Kracher.

    frisch nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • Der Ike Jime Saibling ist ein besonderes Highlight aus unserem Hause. Die Ike Jime Saiblinge werden besonders schonend und stressfrei geschlachtet. Durch diese besondere Schlachtmethode und den besonders schonenden Umgang übersäuert das Fleisch des Fisches nicht. Mehr Informationen finden Sie im aktuellen Gault & Millau Führer 2018.

    frisch nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • Der ganze Saibling ist immer ein Blickfang. Er lässt sich räuchern oder auch perfekt im Ofen backen. Hier ist eine Kruste aus Salz oder Salzteig eine sehr gute Variante –einfach und eindrucksvoll für Gäste. Unser Tipp: In einer Grillzange auch herrlich vom Holzkohlegrill!

    frisch nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • Geräucherte Saiblinge werden immer beliebter. Natürlich sind die Fische auch einfach nur schön, die bunte Färbung ist auch nach dem Räuchern noch erkennbar. Vor allem aber ist der Geschmack einmalig.

    geräuchert nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • Ob in Butterschmalz in der Pfanne, in der Grillzange bei der Gartenparty oder kalorienbewusst im Ofen gedünstet – Das Saiblings-Filet wird auch Sie überzeugen!

    frisch nach Hause geliefert
    aus Deutschland

Gut zu wissen: Der Saibling

Der Saibling ist, was die Wasserqualität betrifft, ein sehr verwöhnter Fisch. Das bedeutet, wenn sich dieser edle Speisefisch in der Region aufhält, birgt es für sauberes und sauerstoffreiches Wasser.

Steckbrief Saibling

Der Saibling (Salvelinus) ist ein äußerst schmackhafter Speisefisch aus der Gattung der Lachsfische. Auf der Nordhalbkugel in Süßwasser beheimatet, ist der Saibling ab seiner Geschlechtsreife als Einzelgänger unterwegs. Sein torpedoförmiger Körper gibt dem Saibling eine Stromlinienform, die ihn blitzschnell durch Gewässer jagen lässt. Mit bis zu 55 Zentimetern erreicht der Salvelinus eine stattliche Größe. Die meisten gefangenen Exemplare, auch die der Aquakultur, liegen allerdings bei 35 – 40 Zentimetern und einem Gewicht von bis zu einem Kilogramm.

Nachhaltige Fischerei

Mit steigender Beliebtheit ist auch die Verantwortung der Fischer gegenüber dem Saibling gewachsen. Durch nachhaltige Fischerei mittels Aquakultur konnten die Bestände sehr gut in Waage gehalten werden, das bestätigt auch die Rote Liste der IUCN, die den Seesaibling als nicht gefährdet einstuft. Somit können Sie als Fischliebhaber und Genussmensch den Saibling mit ruhigem Gewissen angeln, kaufen und natürlich auch auf den Speiseplan der heimischen Küche setzen.

Wie schmeckt Saibling?

Diese Frage lässt sich mit zwei Worten beantworten: super lecker! Wenn Ihnen das nicht reicht, dann probieren Sie den Saibling doch mal auf Gutsherren Art. Hierfür füllen Sie den Fisch mit einer Marinade aus Knoblauch, Zitronensaft, Senf, etwas Butter und Petersilie und garen den Saibling beidseitig jeweils fünf Minuten auf dem Grill. Mit Salz und Pfeffer gewürzt ist der Salvelinus bereits servierfertig.

Saibling im Ganzen oder als Filet, frisch und geräuchert online kaufen

Den Saibling erhalten Sie in unserem großen Fischsortiment als Filet und im Ganzen, geräuchert oder frisch und küchenfertig. Der Saibling eignet sich zum Braten und zum Backen, aber auch zum Grillen. Wir haben ein paar Rezeptideen zum Nachkochen für Sie:

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen. Weitere Fischrezepte finden Sie in unserem Foodblog.