Karpfen in Bier-Gemüse

Karpfen in Bier-Gemüse

Karpfen in Bier-Gemüse

  • 1 kg Karpfen
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • 500 g Gemüse (Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel, Kohlrabi, etwas Weißkraut)
  • 50 g Margarine
  • 1⁄2 l Bier
3 Portionen

Zubereitung des Fischrezepts

Den ausgenommenen Karpfen waschen, in Portionsstücke zerteilen, mit Essig und Salz einreiben. Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel, Kohlrabi, auch ein wenig Weißkraut putzen, waschen und in Streifen schneiden.
In 25 g Margarine das mit 1 TL Salz vermischte Gemüse anbraten, das Bier auffüllen. Auf das Gemüse die Fischstücke geben, mit Margarineflöckchen belegen und in dem fest geschlossenen Topf etwa 30 Minuten
dünsten.

Anmerkung

Dieses Gericht möglichst in einer feuerfesten Form bereiten, in der es auf den Tisch kommen kann.

Guten Appetit!

PASSEND ZU DIESEM REZEPT

Frischer Karpfen – küchenfertig

Perfekt zum Rezept „Karpfen in Bier-Gemüse“: Frischer Karpfen – küchenfertig – der Traditionsfisch zum Jahreswechsel. Er muss nicht immer blau gekocht werden. Marinieren Sie den in 4 Stücke geteilten Karpfen mit Salz, Pfeffer, Lorbeer, Thymian, Zitronensaft und Burgunder und lassen diesen 2-3 Stunden in der Marinade ziehen.

WEITER ZUM PRODUKT

PASSEND ZU DIESEM REZEPT

Frisches Karpfen-Filet (mit Haut)

Perfekt zum Rezept „Karpfen in Bier-Gemüse“: Der Favorit zum Blaukochen, mit zerlassener Butter und Sahnemeerrettich – ein Klassiker!

WEITER ZUM PRODUKT
ab 5,90 € (29,49 €/kg)
WEITER ZUM PRODUKT