Der wissenswerte Food Blog

  • Knoblauchgarnelen mit Mandelsuppe und Traubenpickles

Knoblauchgarnelen mit Mandelsuppe und Traubenpickles

Fisch-Rezept für Knoblauchgarnelen für 4 Personen:

  • 100g blanchierte Mandeln
  • 100g Ciabatta
  • 2 geräucherte Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • 250ml Milch
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • Meersalz
  • 200g grüne Trauben
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 TL Zucker
  • 8 Garnelen
  • 3 geräucherte Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 50ml Weißwein
  • ¼ Ciabatta
  • 2 EL Butter

Das Ciabatta in Milch ein weichen – in der Zwischenzeit die Mandeln zusammen mit Knoblauch, etwas Salz und dem Wasser im Mixer zu einer feinen Paste pürieren. Das Brot zusammen mit der übrigen Milch dazu geben. Anschließend auf höchster Stufe weiter mixen und währenddessen das Olivenöl einträufeln. Mit Salz und Weißweinessig abschmecken. Die Trauben halbieren und mit Weißweinessig und Zucker einlegen.

In der Zwischenzeit die Garnelen pulen und mit Salz, Olivenöl, Pfeffer, Zucker und leicht angedrückten Knoblauchzehen marinieren. Für die Brotchips einfach das Ciabatta in hauchdünne Scheiben schneiden und in zerlassener Butter von beiden Seiten goldbraun rösten – dabei mit einer zweiten Pfanne beschweren, damit sich die Scheiben nicht
wölben.

Zum Schluss die Garnelen in einer vorgeheizten Pfanne für 2 Minuten scharf anbraten und mit
Weißwein ablöschen – zusammen mit Suppe, Traubenpickles und Brotchip anrichten.

Rezept von Isabella Wenzel|Lebkuchennest

Kategorien: Food Blog, Rezepte

Kommentare

Zur Zeit keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen