Der wissenswerte Food Blog

  • Rotfleischiges Welsfilet aus Mecklenburger Zucht

Rotfleischiges Welsfilet aus Mecklenburger Zucht in Aromaten gebraten auf Kopfsalat

Zutaten: Für 4 Personen

  • 4 Stk Welsfilet
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Dill
  • 1 Zweig Koriander
  • 1 Zweig Petersilie
  • 5 Schnittlauch Halme
  • 3 Stk Kopfsalat
  • 2 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 250 ml Joghurt
  • 3 El Zucker

Zubereitung

Salat gründlich waschen und vom Strunk befreien klein zupfen. Anschließend Orangen schälen und filetieren, den Rest auspressen und den Saft mit dem Joghurt, Zucker, Saft von der halben Zitrone verrühren und abschmecken. Vermengen Sie alles mit den Salat.

Welsfilet in Streifen schneiden, salzen und der restlichen halben Zitrone würzen. Alle Kräuter zupfen und klein hacken.Welsfiletstreifen kurz und knackig in der Pfanne anbraten, mit Pfeffer aus der Mühle würzen, die gehackten Kräuter dazu und über dem Salat verteilen, zum Schluss die Orangenfilets aufteilen.

Kategorien: Food Blog, Rezepte

Kommentare

Zur Zeit keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen