Der wissenswerte Food Blog

  • Gebratener Zander

Gebratener Zander

10 Minuten Zubereitungszeit
5 Minuten Garzeit
30 Minuten Ziehzeit

Fischrezept mit Zutaten für 4 Personen:

  • 1 TL Fenchelsaat
  • ½ TL Senfsaat
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 4 Zanderfilets mit Haut à 150 g
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Rapsöl

Zubereitung des Fischrezepts

Fenchelsaat, Senfkörner und Pfeffer in einen Mörser geben und fein zerstoßen. Mit Zucker und Salz mischen. Filets trocken tupfen und die Haut mehrmals mit einem Messer streifig einritzen. Die Hautseite mit den Gewürzen einreiben und abgedeckt 30 Min. kühlen.

Butter und Öl zusammen in einer Pfanne erhitzen. Die Gewürze grob vom Fisch abstreifen. Den Fisch bei milder Hitze zuerst auf der Fleischseite 2–3 Min. braten, anschließend wenden und etwa 1 Min. auf der Hautseite zu Ende garen. Herausnehmen und mit Spitzkohl und Kartoffelgratin servieren.

Pro Portion: 161kcal | 29g E | 4g F | 1g KH

Dieses Fischrezept ist erstmalig im LandGenuss-Magazin erschienen. Wir danken freundlichst für die Bereitstellung dem Verlag falkemedia. Foto: falkemedia/Nicky & Max

Kategorien: Food Blog, Rezepte

Kommentare

Zur Zeit keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen