Der wissenswerte Food Blog

  • Fenchel mit Kartoffel-Lachsfüllung

Fenchel mit Kartoffel-Lachsfüllung

30 Minuten Zubereitungszeit
40 Minuten Garzeit

Fischrezept mit Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Kartoffeln
  • Salz
  • 4 Fenchelknollen
  • 1 Bund Dill
  • 150 g Räucherlachs
  • 2 EL weiche Butter
  • 50 g Gorgonzola
  • Pfeffer
  • Frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 EL Schmand

Zubereitung des Fischrezepts

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser etwa 20 Min. garen, abgießen und ausdämpfen lassen. Fenchelknollen putzen und waschen, das Grün beiseitelegen. Knollen halbieren, innere Blätter herauslösen, diese fein würfeln. Den Strunk nicht herausschneiden. Fenchelschiffchen 5–8 Min. in Salzwasser blanchieren, dann abschrecken.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Dill und Fenchelgrün waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Lachs in schmale Streifen schneiden. Die ausgedämpften Kartoffeln unter Zugabe von Butter fein zerstampfen. Vom Dill, vom Fenchelgrün und vom Lachs etwas beiseitelegen, den Rest mit Gorgonzola und den Fenchelwürfeln unter die Kartoffeln mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Masse in die Fenchelschiffchen füllen, diese in eine Auflaufform setzen. Mittig im heißen Ofen etwa 20 Min. garen. Mit je 1 TL Schmand und den restlichen Kräutern und dem Lachs garnieren.


Pro Portion: 313kcal | 16g E | 17g F | 24g KH

Dieses Fischrezept ist erstmalig im LandGenuss-Magazin erschienen. Wir danken freundlichst für die Bereitstellung dem Verlag falkemedia. Foto: falkemedia/Frauke Antholz

Kategorien: Food Blog, Rezepte

Kommentare

Zur Zeit keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen