Der wissenswerte Food Blog

  • Doradencarpaccio mit Limette und heißem Rucolawürzöl

Doradencarpaccio mit Limette und heißem Rucolawürzöl

20 Minuten Zubereitungszeit

Fischrezept mit Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Doradenfilet
  • Saft und Schale von 2 Biolimetten
  • 1 Handvoll Rucola, kleingeschnitten
  • Nadeln von 1 Zweig Rosmarin, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 100 ml bestes Olivenöl
  • Fleur de Sel und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer


Zubereitung des Fischrezepts

Doradenfilet so dünn wie möglich aufschneiden, auf 4 gekühlte Teller legen und mit dem Limettensaft beträufeln.

Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen, Rosmarin, Knoblauch und Rucola hineingeben und sofort vom Herd nehmen.

Dorade mit etwas Limettenschale bestreuen, das heiße Würzöl darüberträufeln und mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen. Sofort servieren.

Dieses Fischrezept ist erstmalig im LandGenuss-Magazin erschienen. Wir danken freundlichst für die Bereitstellung dem Verlag falkemedia. Foto: falkemedia/Frauke Antholz

Kategorien: Food Blog, Rezepte

Kommentare

Zur Zeit keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen