Der wissenswerte Food Blog

  • Frühlingsröllchen, Wan Tan und Samosa vom Boeker-Stör auf Glasnudelsalat

Frühlingsröllchen, Wan Tan und Samosa vom Boeker-Stör auf Glasnudelsalat

Fischrezept mit Zutaten

Für die Frühlingsröllchen:

  • 250 g Störfilet
  • 50 g Karotten
  • 50 g Stangensellerie
  • 50 g Shiitake
  • 50 g Rote Zwiebeln
  • 50 g Rote Paprika
  • 50 g Gelbe Paprika
  • 12 Blatt Frühlingsrollenteig
  • Fischsoße
  • Mangopüree
  • Chili
  • Sojasoße, Hoisinsoße
  • etwas Sesamöl
  • Sweet Chili Soße

Glasnudelsalat:

  • 250 g Glasnudeln
  • 50 g Junglauch
  • 70 g Mango (Rest der Mango wird zum Garnieren benutzt)
  • Reisessig
  • Aprikosenmarmelade
  • helle Fischsoße
  • Chilifäden
  • schwarzer Sesam

Zubereitung des Fischrezepts

Filet in fingerlange 1,5 cm breite Streifen schneiden und kurz scharf anbraten. Auf Küchenpapier kurz vom Bratfett befreien. Aus den genannten Zutaten eine kräftige, fruchtige asiatische Soße zubereiten. Das Gemüse, sowie die Pilze in feine Streifen schneiden. Danach gemeinsam mit dem Fisch anbraten und mit der Asiasoße würzen. Das ganze 10 Minuten ziehen lassen und in einem Sieb abtropfen lassen. Frühlingsrollen, Wan Tan und Samosa formen.

Glasnudeln mit lauwarmem Wasser überbrühen. Mango und Gemüse ebenfalls in sehr feine Streifen schneiden und mit den ausgekühlten Glasnudeln vermengen. Süß-Sauer abschmecken.

Wir danken für das Rezept: Stefan Zeisler

Kategorien: Food Blog, Rezepte

Kommentare

Zur Zeit keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen