Der wissenswerte Food Blog

Wildlachs auf Gemüse

Fischrezept mit Zutaten für 6 Personen

  • 1 Wildlachs (gefroren)
  • 1 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Porree
  • 1⁄2 Sellerieknolle
  • 3 Petersilienwurzeln
  • 3 Möhren
  • Dill und Petersilie
  • 1 Brühwürfel Gemüsebrühe
  • 200 g Crème fraîche
  • 50 g Butter
  • 200 ml Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • zirka 1 TL Maizena
  • Alufolie

Zubereitung des Fischrezepts

Lachs auftauen, säubern, mit Zitronensaft säuern, salzen und in etwa 4 cm breite Stücke schneiden. Die Zwiebel, Porree, Sellerie, Petersilienwurzeln und die Möhren putzen und in Würfel oder Scheiben schneiden, dann in der Butter dünsten. Das Gemüse mit Sud in eine Auflaufform füllen. Die Lachsstücke darauflegen.

Brühwürfel in 200 ml Wasser auflösen und auf das Gemüse gießen. Wein und Crème fraîche verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, die gehackten Kräuter hinzufügen. Die Masse über den Lachs gießen. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius (E-Herd) 40 bis 50 Minuten garen. Dazu Reis oder Petersilienkartoffeln und frischen Salat reichen.

Guten Appetit!

Kategorien: Food Blog, Rezepte

Kommentare

Zur Zeit keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen