Kaviar 

  • Der kostbarste und seltenste Kaviar, der durch einen feinen buttrigen Geschmack besticht. Seine hervorstechende Eigenschaft ist sein besonders zartes, grau-schwarzes, großes Korn. Ein unumstrittener Genuss!

    aus Deutschland
  • Der Kaviar vom russischen Stör, welcher in einem weiten Farbspektum von hellgold bis dunkelbraun oder gar tiefschwarz gewonnen wird, gilt bei Kennern als Delikatesse ersten Ranges.

  • Der sibirische Stör ist ursprünglich in den Flüssen und Seen Russlands heimisch und wird seit über 20 Jahren in der Teichwirtschaft der Müritzfischer im Müritz-Nationalpark gezüchetet. Der nussig aromatische Kaviar mit grauem bis schwarzem Korn ist bei Genießern sehr geschätzt.

    In Kürze wieder verfügbar
    aus Deutschland
  • Herkunft USA

    aus USA
  • Mehr
    ab 14,85 € (148,50 €/kg)

    Der feine Geschmack und das feine bernsteinfarbene Korn machen den Saibling Kaviar zu einem unverwechselbaren Produkt. Die Saiblinge für dieses Produkt werden nachhaltig in Aquakultur gewonnen und in Mecklenburg Vorpommern dann verarbeitet.

    aus Deutschland
  • Der kräftig herbe Geschmack und das große orange-rote Korn machen den Wildlachs Kaviar zu einem unverwechselbaren Produkt. Der Lachs für dieses Produkt wird in Alaska nachhaltig befischt und in Mecklenburg Vorpommern dann verarbeitet.

    aus Kanada
  • Mehr
    ab 5,74 € (114,81 €/kg)

    Der feine Geschmack und das feine bernsteinfarbene Korn machen den Forellen Kaviar zu einem unverwechselbaren Produkt. Die Forellen für dieses Produkt werden nachhaltig in Aquakultur gewonnen und in Mecklenburg Vorpommern dann verarbeitet.

    aus Deutschland