Echter Wildfisch 

  • Beim Vorbereiten müssen alle Häute entfernt werden! Gebraten bleiben die Seeteufel-Schwänze hell und zart.

    frisch nach Hause geliefert
    gefangen im Nordostatlantik, Nordsee
  • Der ganze Hecht kann im Ofen gebacken werden, gerne wird der Fisch mit Speckstreifen gespickt. Auch als gefüllter Hecht macht er eine gute Figur. Gerade für ein Buffet ist so ein ganzer Fisch ein idealer Blickfang.

    frisch nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • Mehr
    5 Rezensionen
    ab 22,85 € (38,08 €/kg)

    Das Top-Produkt zum Räuchern! Einfach nach eigenem Wunsch salzen und im Räucherofen wird unser Aal zu einer einmaligen Delikatesse. Natürlich erhalten Sie nur die beste Qualität.

    frisch nach Hause geliefert
    aus Deutschland
  • Diese leckere Lachs-Spezialität ist einfach unwiderstehlich und eine absolute Rarität! Zum Kochen, Backen oder Räuchern. Jetzt ausprobieren und genießen.

    In Kürze wieder verfügbar
    aufgetaut nach Hause geliefert
    gefangen im Nordostatlantik, westliche Ostsee
  • Ganz wichtig: den Thunfisch nur ganz kurz von beiden Seiten anbraten. Er sollte in der Mitte einen rohen Kern behalten. Auch ein Tatar vom Thunfisch ist eine leckere Vorspeise, dazu eine leckere Guacamole - das passt!

    frisch nach Hause geliefert
    gefangen im Indischen Ozean
  • Diese Garnele ist eine besondere Spezialität: ein Wildfang aus den Gewässern vor Argentinien – unsere Empfehlung für die Pfanne und den Grill.

    aufgetaut nach Hause geliefert
    Südwestatlantik
  • In Kürze wieder verfügbar
    frisch nach Hause geliefert
    gefangen im Nordostatlantik, Ostsee
  • Ein Filet, das wie für den Grill gemacht ist. Nur nicht zu lange über dem Feuer lassen, damit es schön zart bleibt.

    frisch nach Hause geliefert
    gefangen in Ostsee, Stettiner Haff
  • frisch nach Hause geliefert
    gefangen in der Norwegischen See
  • Ein milder Geschmack zeichnet diesen Fisch aus dem Norden aus. Leicht in Butter gebraten sollte er saftig genossen werden.

    frisch nach Hause geliefert
    gefangen im Nordostatlantik, Nordsee
  • Wem die ganze Scholle in der Pfanne zu groß ist, kann Sie leicht selber filetieren. Einfach die Scholle am Kopf beginnend mit einem scharfen Messer auf der Mittelgräte bis zum Schwanz einschneiden. Ein Schnitt am Flossensaum entlang erleichtert die weitere Arbeit. Nun das Filet von der Mittelgräte an zum Flossensaum flach auf der Gräte entlang filetieren...

    frisch nach Hause geliefert
    gefangen in der Nordsee
  • Mehr
    1 Rezensionen
    ab 6,85 € (17,12 €/kg)

    Wem die ganze Scholle in der Pfanne zu groß ist, kann Sie leicht selber filetieren. Einfach die Scholle am Kopf beginnend mit einem scharfen Messer auf der Mittelgräte bis zum Schwanz einschneiden. Ein Schnitt am Flossensaum entlang erleichtert die weitere Arbeit. Nun das Filet von der Mittelgräte an zum Flossensaum flach auf der Gräte entlang filetieren...

    aufgetaut nach Hause geliefert
    gefangen im Nordostatlantik, Ostsee
  • Hier ist das Filetieren schon erledigt. Im Gemüse-Weißwein-Sud pochiert ist dieses zarte Filet eine Versuchung!

    frisch nach Hause geliefert
    gefangen in der Nordsee
  • Hier ist das Filetieren schon erledigt. Im Gemüse-Weißwein-Sud pochiert ist dieses zarte Filet eine Versuchung!

    aufgetaut nach Hause geliefert
    gefangen in Ostsee, Stettiner Haff
  • Servieren Sie die Schillerlocken leicht erwärmt zu bebuttertem Baguette oder frisch getoastetem Weißbrot.

    geräuchert nach Hause geliefert
    gefangen in Ostsee, Stettiner Haff